Crush Fetisch - Sexy Girls zertreten alles! - Page 33

Mit dieser alten Spielkonsole hast du doch immer gerne gespielt. Nun steht es hier so rum, die ganze Konsole mit den Pads. Die Konsole ist als erstes dran und Gina stellt sich erst einmal drauf. Dann trampelt sie richtig darauf herum und schnell gibt die Hülle nach. Die Pads haben da nicht so lange Ausdauer, denn schnell wird das Pad mit ihrem Absatz aufgespiesst. Nachher zeigt sie dir noch ihre Schuhe, ja die sind wohl auch jetzt hinüber.


Melissa zeigt dir heute mal, was sie von dir hält. Sie hat die besten Sonnenbrillen aus deinem Schrank geholt und guckt sie sich erst einmal an. Dann legt sie sie alle zusammen auf einen Stuhl. Du kannst sie noch einmal bewundern, denn gleich wird sie alle Brillen mit ihrem geilen Jeansarsch zercrushen. Das ist deine Bestrafung, denn nun hast du keine einzige Sonnenbrille mehr. Unter ihrem Arsch gehen die Einzelteile schnell kapputt. Haha! Vielleicht kannst du ja noch eine reparieren?


Unter diesen geilen Plateau Sohlen haben selbst harte Äpfel keine Chance. Angelina tritt mit ihrem geilen schwarzen Pumps richtig feste zu und schon zerbricht der Apfel. Nun wird noch ein bisschen darauf herumgetreten und platt ist er. Um aber die Äpfel noch zu Mus zu verarbeiten zieht Angelina ihre Heels aus und stellt sich barfuss noch auf die grösseren Stücke. Nun haben die Äpfelstücke unter ihren nackten Sohlen keine Chance mehr.


Lady B hat heute ihre alten Sneaker angezogen, denn sie hat damit etwas Besonderes vor. Immer wieder trampelt sie auf den Süssigkeiten herum, die vor ihr auf dem Boden liegen. Sie spuckt auf ihre Sohle, so bleiben noch mehr süsse Bonbons an den Sohlen kleben. Wenn sie alles etwas angespuckt und platt getrampelt hat, packt sie die Süssigkeiten wieder zurück in die Packung. Schön wird wieder alles verschlossen und ihr Sklave darf die süssigkeiten dann später essen.


Kately hat mehrere Personen auf Murmelgröße geschrumpft. Sie sind nun alle in einer kleinen Farbkugel untergebracht. Zuerst rollen sie noch so zwischen ihren Heels herum, doch dann beginnt sie auf der Scheibe zu stehen und die Kugeln zu zertrampeln. Das gibt ein schönes buntes Feld, denn jeder Kugel platzt unter ihren Schuhen in einer anderen Farbe auf. Ein richtiges Paintball Spielfeld auf dem sich die Riesin hier bewegt und alles platt macht.


Janine kann diese beiden Puppen nicht mehr gebrauchen, also werden sie von ihr auf dem Stepper platziert. Nun kann sie mit dem Sport beginnen. Mit jedem Schritt werden die beiden Puppen immer mehr zerquetscht und gehen langsam kaputt. Erst macht sie es noch mit ihren Sneakern. Dann zieht sie die Sneaker aus und läuft barfuss auf den Puppen herum. Ihr ganzes Körpergewicht macht die Puppen nun platt und platter.


Dieses ist dein Handy. Ja, du siehst genau richtig. Herrin Katja ist nämlich aufgefallen, dass du gar kein Handy mehr brauchst. Schliesslich darfst du eh nur noch mit ihr reden. Dein Handy wird nun zum Schrott befördert, aber da es ja noch funktioniert, trampelt Herrin Katja erst einmal ein bisschen mit ihren Absätzen darauf herum. Immer mehr Teile brechen von dem Handy ab, bis es zum Schluss ganz ruiniert ist.


Hier hat die Herrin ja mal ein schönes Geschenk von ihrem Sklaven bekommen. Zwei Modellautos. Diese Autos werden gleich umfunktioniert: Mit ihren schwarzen High Heels Absätzen durchbohrt sie zuerst die eine Windschutzscheibe, dann die andere. Dann kann sie sogar ein Stück mit den Autos um den Heel laufen. Danach werden die Autos noch weiter zerstört, wer will sie denn schliesslich noch gebrauchen? Jetzt will wohl keiner mehr diesen Schrott haben, Vielleicht bekommt der Sklave ja jetzt sein Geschenk zurück?


Heute hat Herrin Katja dein Handy bei sich. Sie zeigt es dir noch einmal schön, dass es noch funktioniert. Dann trampelt sie darauf herum und spiesst es schön mit ihren geilen Heels auf. Immer und immer wieder hörst du es nun knacken. Dein Handy zerfällt unter ihren High Heels in seine Einzelteile. Herrin Katja freut sich, denn es ist dir sowieso nicht gestattet mit anderen zu reden, also brauchst du auch kein Handy mehr.


Dieser große süsse Teddybär hat heute nichts mehr zu lachen, denn Nina trampelt mit ihren schwarzen High Heels immer wieder über den kleinen plüschigen Körper. Der Teddy ist schon so alt, dass sein Körper unter ihrem Gewicht nachgibt und schon auseinander fällt. Aber das ist kein Problem für Nina, wenn er eh schon auseinnader fällt, dann kann sie ihn auch gleich ganz zerstören und so reisst sie ihn mit ihren Heels richtig auseinander.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive