Crush Fetisch - Sexy Girls zertreten alles!

Ärgerliche Herrinnen bestrafen ihren Putzsklaven, denn er hat anstatt zu putzen mit Spielzeugautos gespielt. Dafür muss er zuschauen, wie die Ladys die Autos crushen und sie geben ihm Ohrfeigen. Er will die Autos vor der Zerstörung retten, doch er ist zu schwach. Hilflos muss er beim Crushing zuschauen. Die Ladys tragen Lederoutfits und Stiefel, mit denen sie brutal zutreten können. Grausam crushen sie alles, was unter ihre Stiefel kommt. Diese Crushing Session wird der Loser so schnell nicht mehr vergessen.


Ganz langsam crusht die Mistress mit ihren Turnschuhen und später auch barfuß ein Stofftier vor deinen Augen. Es ist eine große Ehre für dich, dabei zuschauen zu dürfen. Als mickriger Sklave bist du süchtig nach ihren Grausamkeiten, die dein Hirn ficken. Du kannst dich nicht entziehen und musst einfach zuschauen. Die Art, wie die Mistress das Stofftier malträtiert, lassen deinen mickrigen Loserschwanz zucken. Von den wundervollen Füßen deiner Mistress kannst du nicht genug bekommen und willst mehr davon sehen.


Dieser Anblick wird dich für immer süchtig machen, denn mit ihren extremen High Heels wird die Mistress Dosen vor deinen Augen zerquetschen. Eine nach der anderen fallen dem crushing zum Opfer. Die Herrin sieht so sexy aus und die Stiefel sind noch heißer. Sie eignen sich hervorragend zum crushen, besonders wenn sie dir dabei noch ein Facesitting gibt. Die gnadenlose Herrin spielt und erniedrigt dich, indem sie die Dosen vor dir crusht. Du kannst nicht mehr aufhören zu sabbern.


Wie geil es dich macht zuzuschauen, wie deine Herrin einen Schokoladenhasen oder Kuchen mit ihren wunderschönen Füßen crusht. Alles zertrampelt sie und du würdest zu gerne die Reste von den Füßen lecken. Deine Sucht steigert sich, wenn sie dir ihre schmutzigen Fußsohlen zeigt. Einfach alles wird von ihr gnadenlos zertrampelt. Das ist für dich der ultimative Brainfuck und du willst immer mehr davon sehen. Du bist bereit, alles dafür zu tun. Jetzt bist du in der Falle du mickriger Crush Suchti.


Du mickriger Loser geilst dich daran auf, wie deine Mistress ein Spielzeugauto mit ihren geilen Overknees trampelt. Du willst unbedingt dabei zuschauen und willst auch alles dafür bezahlen. Die Mistress kennt keine Gnade und du bist süchtig danach, wenn sie Dinge crusht. Mit einigen festen Tritten ist das Spielzeug sehr schnell zerstört, was deine Geilheit anstachelt. Hör nur, wie das Spielzeug knirscht unter den Stiefeln und wie die Teile durch die Gegend fliegen. Es gibt für dich nichts Schöneres.


Mit Nylonfüßen und Barfuß trampelt die Mistress auf verschiedene Stofftiere und du kniest vor ihr, um besser zuschauen zu können. Das Trampling der Mistress macht dich geil und du kannst nicht genug bekommen. Natürlich musst du zuerst die Losersteuer bezahlen, die zahlst du sehr gerne, denn du lechzt danach, zuschauen zu dürfen. Für diesen Brainfuck bist du bereit, alles zu zahlen und zu tun, was die Mistress von dir verlangt. Du bist schon richtig süchtig nach dem Trampling und nach deiner Mistress.


Du liegst auf deinen Knien und siehst zu, wie die wunderschönen Füße deiner Herrin in den heißen Riemchen High Heels auf einem Handy herumtrampeln. Mal stellt sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf das Handy und ein anderes Mal bohrt sie den spitzen Absatz hinein. Das gibt dir den ultimativen Brainfuck. Das Geräusch, wie das Handy unter dem Trampling schreit, macht dich endgültig fertig. Du kannst deinen Blick nicht mehr abwenden und du bist bereit, eine sehr hohe Losersteuer zu zahlen.


Barfuß trampelt die Mistress auf verschiedene Lebensmittel und spielt mit deiner Geilheit, denn der Anblick und auch die Geräusche rauben dir den Verstand. Jetzt bist du nur noch ein willenloser Sklave, der auf seinen Knien diese große Ehre empfangen darf. Es gefällt dir zu sehen, wie der Bananenmatsch zwischen den lackierten Zehen quillt. Das Knirschen der harten Lebensmittel ist Musik in deinen Ohren. Für diese große Ehre bist du bereit, alles zu opfern, was die Mistress von dir verlangt.


Da fängst du an zu sabbern, denn die Mistress trampelt auf alten Früchten herum mit ihren Boots. Sie zermatscht alles, bis nur noch Brühe übrig ist. Du kannst sehen, wie alles zwischen den Rillen quillt und der Matsch unter den Sohlen hervorkommt. Für dich tritt sie ganz langsam zu, damit du den Anblick genießen kannst. Aber sie wäre keine Mistress, wenn du nicht etwas dafür opfern müsstest. Zuerst zahlst du deine Losersteuer, dann zahlst du dafür, hier zuschauen zu dürfen.


Hier zusehen zu dürfen, wie die schönen Füße in wunderbaren High Heels einen Spielzeugbus crushen, gibt dir einen harten Brainfuck. Auf deinen Knien liegst du vor der Goddess und das Geräusch lässt deinen Minipimmel tropfen. Die Goddess spielt mit deinem Verstand und deiner Geilheit. Die wundervollen Füße der Goddess trampeln so lange auf den Trümmern herum, bis auch das letzte Rad endgültig zerquetscht ist. Für die Ehre, zuschauen zu dürfen, musst du viel opfern. Angefangen mit deiner Losersteuer, die vorher fällig ist.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive