Matsch | Crush Fetisch

Alle Artikel, die mit "Matsch" markiert sind

Lecker wie die Banane von den dreckigen Socken der Mistress zermatscht wird. Sie schmiert den Matsch über den Boden und über die Socken, doch nun bist du gefragt, denn du musst die dreckigen Socken vom Bananenmatsch mit deiner Zunge befreien. Der Anblick dieser Köstlichkeit lässt dich sowieso schon sabbern. Auf deinen Knien siehst du beim crushing zu und dir läuft auch schon das Wasser im Mund zusammen. Es fällt dir schwer, dich zu beherrschen, doch du darfst erst kosten, wenn die Mistress es erlaubt.


Die Füße der Goddess liebst du über alles und heute hat sie ein Leckerbissen für dich. Vor deinen Augen crusht sie mit ihren schönen Füßen eine Banane. Der Matsch quillt überall heraus und die Goddess hört erst auf, wenn die Banane komplett zermatscht ist. Dann darfst du den Matsch von den Fußsohlen ablecken und die Zehen wieder sauber lutschen. So wie die Goddess die Banane crusht, kann sie jederzeit auch deinen mickrigen Schwanz crushen, doch er ist einfach zu mickrig und klein.


Bei dem Anblick, wenn die Goddess vor deinen Augen ein Lebensmittel crusht, bist du sofort gefangen und in ihren Bann gezogen. Sie spielt mit deiner Gier und macht dich süchtig nach mehr. Am liebsten möchtest du den Matsch von ihren Schuhen lecken. Auch das Geräusch, wenn etwas zermatscht wird, macht dich fertig. Die Goddess weiß, wie sie dich damit necken kann und nutzt das schamlos aus. Auf deinen Knien betest du die Goddess an und willst, dass sie weitere Lebensmittel crusht.


Hier bereitet dir deine Goddess einen Traubenbrei vor. Zuerst crusht sie die Trauben und würzt sie mit ihren Schweißfüßen. Durch dieses Aroma ist der Brei besonders schmackhaft für dich. Du liebst es zuzuschauen, wie der Matsch zwischen den Zehen flutscht und du kannst es kaum erwarten, den Brei essen zu dürfen. Du kriechst auf allen vieren heran und leckst die Trauben vom Boden auf und anschließend leckst du die Füße deiner Goddess wieder sauber. Der Gedanke daran lässt dich geil werden.


Die Goddess hat für ihren Sklaven eine ganz besondere Köstlichkeit vorbereitet. Er darf zuschauen, wie sie mit ihren extravaganten High Heels einige Bananen zerquetscht. Bei dieser Crushing Session muss der Loser hinterher den ganzen Matsch von den Schuhen lecken. Die dicken Sohlen lassen nichts mehr von den Bananen übrig. Den Brei muss der mickrige Loser auch von den Absätzen lutschen. Die Goddess liebt es zu crushen und der Loser liebt es zuzuschauen und die Reste von den Schuhen wieder abzulecken.


Da fängst du an zu sabbern, denn die Mistress trampelt auf alten Früchten herum mit ihren Boots. Sie zermatscht alles, bis nur noch Brühe übrig ist. Du kannst sehen, wie alles zwischen den Rillen quillt und der Matsch unter den Sohlen hervorkommt. Für dich tritt sie ganz langsam zu, damit du den Anblick genießen kannst. Aber sie wäre keine Mistress, wenn du nicht etwas dafür opfern müsstest. Zuerst zahlst du deine Losersteuer, dann zahlst du dafür, hier zuschauen zu dürfen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive