Goddess Chanel | Crush Fetisch

Alle Artikel, die mit "Goddess Chanel" markiert sind

Wer auch immer seine Packung Pralinen auf dem Waldweg verloren hat, hat jetzt eben Pech gehabt! Vielleicht wird sie auch schon akribisch gesucht und war ein Geschenk zum Valentinstag... mich jedenfalls tangiert das so gar nicht, denn ich latsche immer wieder darüber beim Spaziergang. Einmal bleibe ich darauf stehen, um eine SMS zu tippen. Vielleicht sollte ich nochmal ordentlich drauf rotzen, falls die Packung ja doch noch gefunden wird. Schönen Gruß von mir!


Wie schön, dass die zwei dominanten Frauen das Essen, mit dem sie gleich ihren Sklaven füttern, auf einem Glastisch zerdrücken. Sie zermatschen alles leidenschaftlich gern und gut sichtbar für dich, damit du genau sehen kannst, was sich der erbärmliche Sklave gleich reinfahren darf. Am liebsten würde der Diener sich selbst einen runterholen, wenn er seine Herrinnen so in Minirock und Hotpants sieht, aber das ist nunmal nicht seine Aufgabe! Jetzt wird erstmal fleißig gefressen!


Diesem kleinen Teddybär geht es heute gar nicht gut, denn deine Herrin lässt sich heute völlig an ihm aus! Mit ihren High Heel Stiefeln stellt sie sich auf ihn drauf und sie bohrt ihre geilen Absätze in ihn hinein! Der Bär wird von ihr fast aufgespiesst! Und sie hört noch lange nicht auf und drückt mit ihrem ganzen Gewicht auf das Kuscheltier! Pass bloss auf, als nächstes liegst du unter ihren Stiefeln!


Na, schau dir die Puppe noch einmal ganz genau an, denn deine Herrin ist schon auf dem Weg und wird jetzt immer wieder über diese kleine arme Puppe fahren! Das Opfer hat keine Chance und wird einfach platt gemacht! Zuerst rollt das Vorderrad ihres Cabrios über den Körper der Puppe und dann auch noch das Hinterrad! Die Herrin fährt immer wieder drüber und du darfst es dir immer wieder anschauen!


Draussen während des Spaziergangs hat diese Herrin einen alten hässlichen Teddybär dabei! Mit ihren geilen schwarzen hohen Stiefeln trampelt sie auf dem Teddy herum und spiesst ihn mit ihren Absätzen auf! Immer wieder gibt es harte Tritte in sein Gesicht und sie hüpft sogar auf ihm herum! Am Schluss gibt es weitere Tritte und der Teddy geht schon richtig kapputt! Die Herrin kann ihn nicht mehr benutzen und tritt ihn zum Schluss einfach weg!


Na kleiner Sklave, bist du hungrig? Dann hat deine Herrin hier genau das Richtige für dich! Sie hat extra etwas gesundes für dich besorgt! Eine geile Orange! Huch, jetzt ist sie ihr auf den Boden gefallen! Na wo sie jetzt schonmal da liegt, kann sie ja auch mit ihren Stiefeln den Saft gleich hier herauspressen! Du kannst dich schonmal auf den Boden knien, denn wenn deine Herrin fertig ist, darfst du alles vom Boden lutschen!


Diese Lady geht mit ihren Stiefeln eine Treppe rauf. Dabei zertrampelt sie einige Tomaten, die ihr in die Quere kommen. Unter ihren Sohlen spritzt der ganze Tomatensaft heraus! Das macht ihr gar nichts aus und sie läuft einfach weiter die Treppe hinauf und hofft noch ein paar Tomaten oder ähnliches zu treffen!


Diese sexy Herrin zercrusht unter ihren geilen schwarzen Pumps alles, was ihr jetzt zwischen die Füße kommt. Sie beginnt mit einer Tüte Popcorn! Mh das poppt so richtig schön unter jedem Schritt, den sie macht. In ihrer sexy Jeanshotpants kommen ihre Beine so richtig gut zur Geltung, wenn als nächstes ein Schokoladennikolaus platt gemacht wird. Schnell geht sie weiter zur Tüte Chips und hüpft auf ihr weiter herum!


Ein nagelneues Modellauto wird hier von der Herrin zercrushed. Mit ihren schwarzen High Heel Stiefeln trampelt sie auf dem schönen Modell herum. Unter ihren Stiefeln wird der Wagen völlig zerstört und du kannst die Teile überall auf dem Boden sehen.


Alles was dieser Herrin in den WEg gelegt wird, wird von ihr gnadenlos platt gemacht. Jemand hat wohl diese Süssigkeiten auf den Boden gelegt und vergessen. Na das ist jetzt sein Pech, denn diese Lady stampft mit ihren silbernen High Heels einfach mal darauf herum. Zuerst auf den einzelnen Schokoladen Süssigkeiten. Das ist eine Schmiererei und natürlich macht sie den ganzen Karton auch noch platt. Vielleicht will ja noch einer die Leckereien essen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive